Aller Anfang ist… – NEU!

Aller Anfang ist… – NEU!

Die Zeit vergeht wie im Flug: Die neuen Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs haben sich bereits gut an ihrer neuen Schule „IGS Wedemark“ eingelebt.

Ein kurzer Rückblick auf das, was wir bereits gemeinsam erlebt haben:

Wir starteten nach den Sommerferien mit einer Kennenlernwoche, wo natürlich das gemeinsame Kennenlernen und das Zurechtfinden in der Schule im Vordergrund standen.

Kurz vor den Herbstferien fuhren wir als Jahrgang gemeinsam mit dem Zug in die Jugendherberge nach Celle. Dort verbrachten wir 3 Tage. Wir erkundeten die Stadt und unternahmen eine Geocaching-Tour, bei der Aufgaben für die jeweils anderen Stammgruppen versteckt wurden. Diese kniffeligen Aufgaben mussten dann von den anderen Gruppen bewältigt werden. Das machte viel Spaß. Noch dazu hatten wir großartiges Wetter.

Im Oktober war der ADAC bei uns und führte das Verkehrssicherheitsprogramm „Achtung Auto“ durch. Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler auf die Gefahren des Straßenverkehrs vorbereitet und lernten wichtige Verhaltensregeln.

In den kommenden Wochen werden alle Stammgruppen die Ausstellung des Landesmuseums Hannover zum Thema Steinzeit besuchen und Workshops zum Thema durchführen. Dieser Unterrichtsgang ist in die aktuelle Einheit im Fach Gesellschaftslehre eingebettet.

Außerdem finden in jeder Stammgruppe seit den Herbstferien in einer Doppelstunde pro Woche Teamtrainings statt, die von unserem Sozialpädagogen Julian Bünger geleitet werden und die Entstehung einer tollen Klassengemeinschaft unterstützen.