Auf die Bücher, fertig, los! – Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Auf die Bücher, fertig, los! – Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Vorweihnachtszeit, Bücherzeit. In der letzten Novemberwoche fanden im 6. Jahrgang Lesetage statt.

Das bedeutete: Bücherkisten basteln und vorstellen, gemütliches alleine oder in Gruppen vorlesen und in fantastische, fiktionale Welten abtauchen.

Am krönenden Abschluss der Woche stand der Vorlesewettbewerb. Musikalisch wurde die Veranstaltung von der Musikklasse 6.1 gestaltet.

Die zehn Schülerinnen und Schüler, die zuvor in ihren Stammgruppen als beste Leser gekürt worden waren, präsentierten zunächst ihre selbst ausgesuchten Bücher vor dem ganzen Jahrgang auf der Bühne und natürlich vor den Augen der fachkundigen Jury. Diese bestand aus Frau Popan, der Leiterin der Gemeindebibliothek, Frau Mucha, der didaktischen Leitung unserer Schule und Imke Graz aus der 7.4.

Die Klassensieger lasen zunächst eine vorher vorbereitete Textpassage vor. Das Publikum wurde in die Welten von Teenagern, Zauberern, Detektiven, magischen Tieren, Kägurus und Drachen entführt. Zehn sehr fesselnde Präsentationen machten es der Jury nicht leicht, zu entscheiden, welche fünf Lesenden in die 2. Runde durften. Die fünf Schülerinnen und Schüler lasen schließlich einen unbekannten Text aus Cornelia Funkes „Hinter verzauberten Fenstern“ vor. Die Beratungszeit der Jury wurde für das Publikum durch Musik, Spiele und auf der Bühne präsentierte Witze verkürzt. Die Spannung stieg und unter tosendem Applaus begann die Verleihung der Urkunden.

Schließlich stand der Sieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs an der IGS Wedemark fest: Darius Münch (6.1) wird die Schule auf der nächsten Ebene des Wettbewerbs vertreten! Herzlichen Glückwunsch! Den 2. Platz belegte Hannah Pfeilsticker (6.3), dicht gefolgt von Elias Richter (6.5) auf Platz 3 und Ben Pavel (6.3) und Jette Brümmer (6.5) die sich punktgleich den vierten Platz teilen.

Einen großen Dank an alle Teilnehmenden, Lesenden und Musizierenden, die Jury, die Organisatoren und das Technik-Team für einen gelungenen Vorlesewettbewerb und einen guten Start in die Adventszeit!