Eure Schulsprecher Birka und Jonas planen mit der SV für die Zukunft

Eure Schulsprecher Birka und Jonas planen mit der SV für die Zukunft

Am 16.03.2018 trafen sich die Schülervertreterinnen und Schülervertreter der IGS Wedemark, bestehend aus je zwei Vertreterinnen und Vertreter pro Jahrgang, um der Schülervertretung der IGS Wedemark eine Geschäftsordnung zu geben.

Bei Getränken und bester Verpflegung wurde gemeinsam mit unseren Schulsprechern Weiterlesen

Planspiel PoLiS auf der Bildungsmesse 2018 in Hannover

Planspiel PoLiS auf der Bildungsmesse 2018 in Hannover

Die Kurse 12PO1 und 13PO2 nahmen mit den Lehrkräften Herrn Stampnik und Frau Kraus vom 20.02.-22.02.2018 am Planspiel PoLiS teil, welches von der Bundeswehr organisiert und auf der Bildungsmesse Didacta 2018 in Hannover durchgeführt wurde.

Sicherheitspolitische Fragen zur internationalen Politik Weiterlesen

Grandioser Einstieg in die Kulturtage

Grandioser Einstieg in die Kulturtage

Montagabend war es endlich so weit: Nach einer anstrengenden Probenwoche eröffnete die Fachbereichsleiterin für musisch-kulturelle Bildung an der  IGS Wedemark Jana Buske mit großer Freude die zweiten Kulturtage der jüngsten Schule der Wedemark.

Die jungen Musiker zeigten im Schulalltag erworbenes  Weiterlesen

Projekttage „Gotteshäuser“ im 6. Jahrgang

Projekttage „Gotteshäuser“ im 6. Jahrgang

Vom 5. bis zum 7. Februar hatten wir im 6. Jahrgang die Projekttage zum Thema Gotteshäuser.

Wir besuchten eine Moschee und eine Synagoge in Hannover-Stöcken und die katholische Kirche in Mellendorf. Dabei trafen wir Menschen, die uns von ihrer Religion Weiterlesen

Fasching auf dem Eis: Ein Panda kommt selten allein

Fasching auf dem Eis: Ein Panda kommt selten allein

Zur Karnevalszeit haben sich unsere Schüler aus dem 5. und 6.Jahrgang verkleidet – traditionell beim Eislaufen im Icehouse Mellendorf.

Die Schüler waren wieder einmal kreativ und es waren Feuerwehrmänner, Feen, Vampire, Spiderman, ein Cowboy und viele weitere Kostüme zu sehen. Weiterlesen

Auf den Spuren des Mythos „Heimat in der Ferne“

Auf den Spuren des Mythos „Heimat in der Ferne“

Am 05.02.2018 fuhren wir, der Oberstufenkurs des Seminarfaches „Mythos und Mythologie“, zum Auswandererhaus in Bremerhaven.

Nach einer zweieinhalb-stündigen Fahrt erreichten wir schließlich unseren  Zielort. Nach erster Umrundung des Gebäudes, („Nein, das ist das Restaurant…!“) fanden wir den Eingang und betraten Weiterlesen

Tausendmal dran vorbeigefahren…

Tausendmal dran vorbeigefahren…

Am Samstag den 20. Februar machte sich ein kleiner aber feiner Trupp des Seminarfaches „Erinnerungskultur“ auf in die „Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn“ und in das benachbarte „Grenzdenkmal Hötensleben“.

Wir wurden von Zeitzeugen betreut und stellten erstaunt fest, wie oft man Weiterlesen