Jahrgang 9: Praktische Berufsweltorientierung sorgt für hohes Interesse

Jahrgang 9: Praktische Berufsweltorientierung sorgt für hohes Interesse

Im Dezember hat in bei uns an zwei Tagen zum ersten Mal die Veranstaltung der praktischen Berufsweltorientierung stattgefunden.

Die Veranstaltung bietet den Schülerinnen und Schülern des 9. Jahrgangs die Möglichkeit, Betriebe und deren Tätigkeiten zu entdecken, als auch praktische berufliche Erfahrungen an unterschiedlichen Stationen zu sammeln.

Dieses Mal waren neben den vielen lokal ansässigen Unternehmen, wie z. B. die Bäckerei Vatter oder die Elektromaschinenbaufirma Steinlen, auch der Zoll und die Polizei mit Stationen vertreten.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Angebote der Berufsweltorientierung mit hohem Interesse genutzt und empfanden insgesamt diesen praktischen Einblick als besonders hilfreich. Wir bedanken uns für das Engagement der Aussteller und zeigen hier ein paar kleine Einblicke.