Tag der offenen Tür – gut besucht und informativ

Tag der offenen Tür – gut besucht und informativ

Am Freitag war es soweit: Aufgeregt, aber gut vorbereitet empfingen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern der IGS die Gäste. Ein Knüller ist und bleibt eine Führung zu den Highlights der jungen Schule. Engagiert und geduldig erklärten die Schülerinnen und Schüler, was es zu sehen gab und sie gaben bereitwillig Antworten auf alle Fragen. Kein Wunder, dass die begleitenden Lehrkräfte eigentlich überflüssig blieben.

Die Schwerpunktklassen – vorgestellt vom Jahrgang 5 – zeigten engagiert die Arbeit im Schwerpunktunterricht. In den Werkstätten wurde gehobelt, gesägt und gebohrt. Die WPKs zeigten Kunst/Theater im Einklang oder die hervorragenden Arbeit in den Fremdsprachen. Jahrgang 7 zeigte den Projektunterricht mit viel Elan und erstaunlichen Ergebnissen. Natürlich sorgten GLIGs und fleißige Eltern- und Schülerhelfer für das leibliche Wohl: So viel leckerer Kuchen! Der  konnte in der Turnhalle unter der Regie der 5.5 wieder abtrainiert werden. Oder man konnte sich mit dem Kickermeister Valesco messen, der wirklich ungeschlagen blieb.

Alles in allem war der Tag der offenen Tür 2018 für alle Beteiligten und Besucher ein gelungenes Event. Schauen Sie selbst!