Theorie trifft Praxis – Jahrgang 9 im LifeScience Lab Hannover

Theorie trifft Praxis – Jahrgang 9 im LifeScience Lab Hannover

Während des laufenden Schuljahres besuchten nacheinander alle Naturwissenschaftskurse des 9. Jahrgangs der IGS das LifeScience Lab in Hannover.

Das LifeScience Lab ist ein Modellprojekt für Schullabore, in denen biotechnologische und naturwissenschaftliche Fragestellungen praktisch gelöst werden können.

Nachdem im NW-Unterricht das theoretische Hintergrundwissen des Themenbereichs Genetik erarbeitet wurde, konnten die Schülerinnen und Schüler dieses Wissen praktisch anwenden und selbständig Pflanzen-DNA extrahieren und DNA-Bestandteile biochemisch nachweisen. So gelang ein erster Einblick in das Arbeiten eines naturwissenschaftlichen Labors – und das bereits in Jahrgang 9!